Starck Power Systems GmbH | Partenerul dvs. competent în domeniul ingineriei electrice

Se încarcă ... Doar câteva secunde, vă rog.

Impressum & Datenschutzbestimmungen

zuletzt aktualisiert: 22. März 2021
1 Datenschutz
1.1 Verantwortlicher

Für die Starck Power Systems GmbH, Pfinztal, hat der Schutz Ihrer persönlichen Informationen oberste Priorität. Selbstverständlich halten wir die relevanten Datenschutzgesetze ein und möchten Sie mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen umfassend über den Umgang mit Ihren Daten aufklären.

Verantwortlich hierfür sind:

Starck Power Systems GmbH
Ochsenstrasse 39A
76327 Pfinztal
Deutschland

Geschäftsführer: Stefan Starck
E-Mail: contact@starck-power-systems.com
Telefon: (+49) 7240 618 16 86
Fax: (+49) 7240 618 16 86

1.2 Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter der Starck Power Systems GmbH
Ochsenstrasse 39 A
76327 Pfinztal

oder per E-Mail: datenschutz@starck-power-systems.com

1.3 Ihre Rechte als Betroffener

Jeder Kunde oder Nutzer unserer Webseiten hat nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Wir beantworten Ihre Anfragen entsprechend der rechtlichen Vorgaben. Bei Fragen können Sie auch immer Kontakt mit uns aufnehmen. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i. V. m § 19 BDSG).

Und so üben Sie Ihre Rechte aus:

1.3.1 Auskunftsrecht

Sie haben Fragen zu Ihren Daten? Kein Problem! Sie haben stets die Möglichkeit, Ihre Daten zu erfragen. Weitergehende Auskunft können Sie bei unserem Datenschutzbeauftragten unter oben genannten Kontaktdaten beantragen.

1.3.2 Berichtigung & Löschung und Einschränkung Ihrer Verarbeitung

Auf Anfrage kommen wir Ihrer Forderung nach Berichtigung oder Löschung selbstverständlich jederzeit umgehend nach. Sofern Sie mit uns in einem Vertragsverhältnis stehen, haben Sie bitte Verständnis, dass wir Ihre Daten sofern erforderlich für die Laufzeit Ihres Vertrags speichern und verarbeiten. Vorhaltepflichten können sich auch aus rechtlichen Vorgaben, wie z.B. dem Handels- oder Steuerrecht, ergeben.

1.3.3 Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können jederzeit eine einmal erteilte Einwilligung widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

1.3.4 Widerspruch

Sie haben zudem gem. Art. 21 DSGVO das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessensabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Ihr Widerspruch kann unschwer jederzeit schriftlich an uns erfolgen. Bei Fragen können Sie auch immer Kontakt mit unserem Kundenservice aufnehmen.

1.3.5 Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen zu übermitteln. Dieses Recht haben Sie, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO, Art. 9 Abs. 2 a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 b DSGVO beruht. Bei Ausübung dieses Rechtes haben Sie auch einen Anspruch darauf, zu erwirken, dass die Sie betreffenden Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Wenn Sie dieses Recht ausüben wollen, setzen Sie uns hierüber bitte schriftlich in Kenntnis.

1.3.6 Bei uns gibt es keine automatisierte Entscheidungsfindung (einschl. Profiling)

Wir nutzen zur Begründung und Durchführung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gem. Art. 22 DSGVO, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

1.3.7 Freiwilligkeit der Datenbereitstellung

Soweit Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, erfolgt die Bereitstellung Ihrer Daten vollkommen freiwillig und kann jederzeit von Ihnen nach Maßgabe der umstehenden Hinweise widerrufen werden. In einigen Fällen benötigen wir allerdings die Daten, die wir von Ihnen erheben, zur Erbringung unserer vertraglich zugesicherten Leistungen im Rahmen unserer AGB, oder verarbeiten sie in unserem berechtigten Interesse (siehe hierzu den nächsten Punkt).

1.3.8 Berechtigte Interessen

Gelegentlich verarbeiten wir die Daten unserer Mitglieder auch auf der Basis der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir in diesem Fall, sofern unten nichts anderes angegeben, die folgenden berechtigten Interessen:
- die Verbesserung unseres Angebots
- den Schutz vor Missbrauch
- für interne statistische Zwecke

1.3.9 Übermittlung von Daten in das Ausland

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich in sicheren Rechenzentren in Deutschland.

1.3.10 So üben Sie Ihr Beschwerderecht aus

Bei Datenschutzfragen rund um unseren Webauftritt oder sonstige Produkte, die nicht telekommunikationsbezogen sind, wenden Sie sich bitte an: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI BW) Postfach 10 29 32 70025 Stuttgart

1.4 Speicherfristen

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es entweder zur Erfüllung der jeweiligen Zwecke notwendig oder nach geltendem Recht im Sinne einer längeren Speicherfrist gegebenenfalls erforderlich oder gestattet ist. Maßgeblich ist hierbei unter anderem die Dauer, für die wir mit Ihnen in einer Geschäftsbeziehung stehen, oder die Tatsache, dass wir die Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung vorhalten müssen.

2 Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sämtliche angebotenen Informationen dürfen - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung der Starck Power Systems GmbH weiterverbreitet oder anderweitig veröffentlicht werden.

Firmensitz:
Ochsenstrasse 39 A
76327 Pfinztal
Deutschland

Telefon +49 (7240) 6181686
Telefax +49 (7240) 6181689
E-Mail contact@starck-power-systems.com

Geschäftsführer:
Stefan Starck
Amtsgericht
Mannheim HRB 733970